Standorte und Abstände zu Ortschaften

Planung Stand März 2013

Quelle: Öffentl. Gemeinderatssitzung im November 2012

 

Aktuell sind 13 Anlagen geplant inkl. der 2 Anlagen auf Eberbacher Gemarkung. Auf die Anlage Nr. 14 wird laut Planer auf Wunsch der Gemeinde zunächst verzichtet und Anlage 3 auf Waldbrunne Gemarkung verschoben. Demnach sind nun 11 der 13 geplanten Anlagen auf der Gemarkungsfläche der Gemeinde Waldbrunn geplant.

 

Die blau schraffierte Fläche ist der Entwurf der Konzentrationsfläche, die für Windkraft zur Verfügung stehen soll. Die braun schraffierte Teilfläche im süd-östlichen Bereich soll das Vorranggebiet für den Regionalplan darstellen, die vom Gemeinderat in einer anderen Form bereits beschlossen wurde. Die Abstände der Anlagen zu den Ortschaften Mülben und Strümpfelbrunn betragen nach diesem Plan mindestens 1000 Meter. Zum Unterhöllgrund mindestens 900 Meter.

Offizielle Fotomontage vom Ingenieurbüro Simon (Mosbach)

Quelle: Gemeinde Waldbrunn